HEYCO

Wie wird man eine Arbeitgebermarke? Wie macht man sich interessant am Ausbildungsmarkt für potenzielle Auszubildende? Wie bekommt man nicht nur Bewerber der Kategorie „High Potentials“, sondern „Right Potentials“? Mit dieser Aufgabenstellung starteten wir mit dem Werk Süd der Heyco GmbH in das Projekt „Messestandgestaltung“.
Nach den ersten Gesprächen merkten wir, dass das Auftraggeber-Team aufgeschlossen sein könnte für neue Wege. Der Kern unseres Konzeptes wurde der Slogan “Mach deine Mitarbeiter stolz - lass sie zeigen was sie können”. Wir beschlossen daher lediglich die Planung und das Design für den Messestand zu machen - die Ausführung (Fertigung und Aufbau) sollte durch die Lehrlinge des Betriebes geschehen - wir standen als Coaches zur Seite.

MITARBEITER ZU MARKENBOTSCHAFTERN MACHEN

Am Ende war der Messestand - der wirklich sehr cool geworden ist - schon fast Nebensache. Denn vor uns stand eine stolze Truppe Auszubildender mit noch stolzeren Ausbildern und Werksleitern. An den Messetagen standen die Azubis schließlich noch selbst am Stand und berichteten den Besuchern aus ihrem Arbeitsalltag und ihren guten Erfahrungen im Ausbildungsbetrieb. Arbeitnehmer werben Arbeitnehmer! Gratulation an den Auftraggeber, der es gewagt hat mit uns einen unkonventionellen, aber sehr erfolgreichen Weg zu gehen.